Lesen Sie ausgewählte Beiträge aus der aktuellen epheta-Print-Ausgabe:

Oktober 2020

Erntedank in dieser Zeit

Meine lieben Freunde! Am Anfang des Monats Oktober finden überall Erntedankfeiern mit Gottesdienst und anschließender Versammlung statt. Wir schauen mit viel Freude auf die gute Ernte. Stimmt das heute noch? Wir können heute nicht mehr so unbefangen Erntedank feiern wie früher. Zu sehr ist unsere Erde aus dem Gleichgewicht gekommen, zu sehr ist unsere Erde gefährdet durch mörderische...

weiterlesen >>

„GRÜSS GOTT“

Josef Rothkopf hat wieder für uns im Archiv gestöbert und hat dabei einen schönen Text aus dem Jahr 1952 zu einem bestimmten Gruß entdeckt. Das Grüßen ist eine schöne Sitte. Jeder Gruß ist ein Zeichen von Höflichkeit. Er ist noch mehr. Wenn mich ein Freund, ein Bekannter grüßt, so weiß ich, dass er mir wohlwollend gesinnt ist. Ich weiß, dass er mir gut sein will. Wenn aber ein...

weiterlesen >>

Informationen des VKGD: Corona, Corona und kein Ende!

Wir waren froh, dass endlich das Virus langsam zurückging. Aber durch die Leichtsinnigkeit, Freizügigkeit, nicht beachten der Vorsichtsmaßnahmen, Urlaub in gefährdeten Regionen, große Familienfeiern usw. hat sich das Corona-Virus in Deutschland wieder ausgebreitet. Das sorgt auch in vielen Vereinen für Besorgnis und Verunsicherung. So schnell lässt sich das Virus nicht ausrotten. Im...

weiterlesen >>

Einladung zum Gemeinschaftstag im Bistum Münster am 22. November

Corona macht viel kaputt, aber nicht unseren Gemeinschaftstag im Bistum Münster. Wir dürfen uns treffen, Gottesdienst feiern, austauschen und neue Informationen bekommen. Endlich können wir uns wiedersehen. Wann und wo? Am Gemeinschaftstag im Franz Hitze Haus, Kardinal-von-Galen-Ring 50, Münster am Sonntag, 22. November. - Wir beginnen um 9.30 Uhr mit Eintreffen und Begrüßung. - Dann um...

weiterlesen >>

Gehörlose betreuen Pilger in Altötting

In Altötting feierte der Passauer Bischof Stefan Oster am 15. August eine Festmesse zu Maria Himmelfahrt. Im Festgottesdienst wurden unter anderem auch fünf neue Pilgerbetreuer aufgenommen, um von jetzt an Dienst für die Pilger zu machen. Unter ihnen sind auch Markus und Regula Unterstaller. Beide sind Mitglieder des Kath. Gehörlosenvereins Pfarrkirchen. Die Vorsitzende des Vereins und ein...

weiterlesen >>

Annegret Müller ist neue Vorsitzende in Finnentrop

Die Mitglieder des Kath. Gehörlosenvereins Finnentrop waren am 23. August 2020 in der Gastronomie Steinhoff in Schönholthausen zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung eingeladen. Zuerst gab es ein Mittagessen nach Wahl, gestiftet vom Verein. Wow, es war alles bestens! Dann begrüßte uns Frau Annegret Müller herzlich. Sie bat uns, aufzustehen für eine Gedenkminute für unsere...

weiterlesen >>

Cloppenburger starten nach langer Pause

Fünf lange Monate hat es gedauert, bis sich am Samstag, 5. September der Kath. Gehörlosenverein Cloppenburg endlich wieder treffen konnte. Wir begannen mit einem Wortgottesdienst in der St.-Augustinus-Kirche. Sonst haben wir uns immer am kleinen Altar im Seitenschiff versammelt. Jetzt mussten wir wegen der Abstände zum Hauptaltar wechseln. Diakon Holger Meyer las das Evangelium vom...

weiterlesen >>

Erstes Treffen in Dortmund nach Corona-Pause

Die Wiedersehensfreude stand den Mitgliedern und Gästen ins Gesicht geschrieben. Nach fünfmonatiger Corona-Pause fand am 6. September das 1. Treffen des Kath. Gehörlosenvereins „St. Josef“ Dortmund in der Propsteigemeinde statt. Gemeinsam mit unserem Gehörlosenseelsorger Pfarrer Hans-Josef Löckmann feierten wir in der Propsteikirche die heilige Messe. Das Evangelium handelte von der...

weiterlesen >>

Ich wollt‘ ich wär‘ ein Huhn …

Was macht das Leben ein bisschen besser? Schöner? Gerechter? Umweltfreundlicher? Vielleicht denken wir oft, „die da oben“ müssen es regeln. Ich alleine kann nichts ändern. Die Mächtigen in Politik und Wirtschaft können etwas ändern. Die „kleine Frau“ oder der „kleine Mann“ nicht. Ich war vor einigen Monaten in Niedersachsen unterwegs. Auf dem Lande. Ich war Gast in einem...

weiterlesen >>

Gedanken zum Monat Oktober: Greifbarer Segen

Liebe Leserinnen und Leser! Ich schreibe diese Zeilen und blicke dabei aus dem Fenster. Draußen scheint die Sonne. Ein schöner Tag. Ich sehe meinen Birnbaum im Garten. Ich habe ihn letztes Jahr eingepflanzt. Er ist noch klein. Aber er hat schon einige saftige Birnen. Sie sind jetzt gerade reif und ich werde sie morgen ernten. Ich freue mich schon darauf. Ich hänge meinen Gedanken nach. Vom...

weiterlesen >>

Religiöse Serie: Religionen der Welt – Hinduismus

Übersicht Der Hinduismus ist mit rund einer Milliarde Anhängern und einem Anteil von etwa 15 % der Weltbevölkerung nach dem Christentum (rund 31 %) und dem Islam (rund 23 %) die drittgrößte Religionsgruppe oder eigentlich ein vielgestaltiger Religionskomplex, der Erde. Seinen Ursprung hat er in Indien. Anhänger werden Hindus genannt, wobei dieses eine sehr vereinfachende Sicht ist, weil...

weiterlesen >>

Epheta Info

>> Näheres zu Bezugsbedingungen und Bestellung

Die Medien Partner - Logo

Herausgeber und Verlag

Die MedienPartner GmbH
Verlag epheta
Postfach 1107 - 77901 Lahr
Industriehof 6 - 77933 Lahr

Tel.: 07821 949925
Fax: 07821 42478

loeffel@die-medienpartner.de

Redaktionsleitung

Holger Meyer
Dwergter Str. 3
49696 Molbergen

Tel.: 04475 9278412
Fax: 03212 1235767
Fax: 04475 9278498

epheta@meyer.net