Lesen Sie ausgewählte Beiträge aus der aktuellen epheta-Print-Ausgabe:

Dezember 2021

Engel!

Meine lieben Freunde! Wer glaubt heute noch an ENGEL? Heute ist es schwer, an die ENGEL zu glauben. Im Advent und zu Weihnachten aber gehören sie als Schmuckstücke dazu, z. B. die Rauschgoldengel mit Kerzen, die holzgeschnitzten Engel, die singen und musizieren. „Du bist ein Engel“ sagte ich mal zu meiner Frau, wenn sie wieder alles für mich getan hat. Ganz leise, aufmerksam und mit...

weiterlesen >>

Norbert Schulze Raestrup hat sich 35 Jahre für den VKGD eingesetzt

Pfarrer Norbert Schulze Raestrup hat sich 35 Jahre für den VKGD eingesetzt. Jetzt hat er sein Amt als Geschäftsführer beendet. Aus diesem Anlass wurde ihm die Ehrenplakette des Verbandes verliehen. In einer Ansprache blickte Generalpräses Josef Rothkopf auf die vergangenen Jahre zurück und bedankte sich. Lieber Norbert, die Zeit ist da, Abschied als Geschäftsführer des VKGD zu nehmen und...

weiterlesen >>

Willi Thienel ist neuer VKGD-Vorsitzender

Am 16. November kam der Gesamtvorstand des VKGD in Fulda zusammen, um einen neuen Vorstand zu wählen. Dabei wurde der Vorstand vergrößert, denn nach einer Satzungsänderung können nun vier statt zwei Beisitzer gewählt werden. Als Generalpräses wählten die Delegierten einstimmig Josef Rothkopf wieder. Zum neuen 1. Vorsitzenden wählte die Versammlung mit 26 Stimmen bei zwei Enthaltungen...

weiterlesen >>

Vermissen wir Weihnachtsmärkte?

Je näher der Dezember kommt, umso mehr freuen wir uns, Weihnachtsmärkte zu besuchen. Letztes Jahr 2020, waren fast alle Weihnachtsmärkte in Deutschland ausgefallen. Manche Städte boten trotzdem einen Weihnachtsmarkt an, wo die Leute im Auto sitzen bleiben mussten. Die einzelnen Stände konnten aber mit dem Auto besucht werden, um dort den Glühwein oder sonstige Leckereien zu besorgen und...

weiterlesen >>

Schluss mit lustig? – Gibt es eine moralische Pflicht zur Impfung??

Wenn die gedruckte epheta-Ausgabe erscheint, wird die Pandemie-Situation sich wieder geändert haben. Ich schreibe jetzt, fast schon Mitte November, da sehen wir an jedem Tag, die Krankenhäuser werden voller. Auch in der Gehörlosengemeinschaft sind die meisten vorsichtiger. So sagen es mir jetzt zumindest ältere taube Menschen. Im Juni habe ich von einer meiner Kusinen – einer Ärztin, die...

weiterlesen >>

Zentraler Gottesdienst am Heiligen Abend in Münster

Endlich – wir feiern am Heiligen Abend Gottesdienst mit Gebärden zentral im Bistum Münster. Alle dürfen kommen mit 2G Regel– geimpft, genesen. Ein Test reicht nicht! Wir treffen uns zum Gottesdienst ganz zentral, im Priesterseminar Borromaeum am Domplatz 8 in Münster. Der Gottesdienst ist in der Hauskapelle. Die Kapelle ist so groß wie eine Kirche, hat gutes Licht und keine Säulen....

weiterlesen >>

Wechsel im Verein Moers – Dank an den alten Vorstand

In der Versammlung am 6. November in Moers wurde der alte Vorstand verabschiedet. Wilfried Lohmann hat 10 Jahre im Vorstand mitgearbeitet. Neun Jahre war er erster Vorsitzender. Er war Nachfolger von Gisela Rütten. Sie ist damals schwer erkrankt und leider inzwischen gestorben. Jürgen Rütten hat 19 Jahre im Vorstand mitgearbeitet. Er war der Kassierer des Vereins. Beide wurden für die lange...

weiterlesen >>

Ochtruper besuchten weltgrößtes Wasserstraßenkreuz

Am 16. Oktober fuhren wir vom Gehörlosenverein Ochtrup vormittags mit dem Zug nach Minden. Es war schönes Wetter. Mit dem Linienbus ging es weiter, dann stiegen wir aus und gingen zur alten und neuen Schlachtschleuse. Am Wasserstraßenkreuz Minden wird der Mittellandkanal in etwa 400 Meter langen Trogbrücken über die Weser geführt. Nach langer Planung wurde 1906 mit dem Bau eines für die...

weiterlesen >>

AG Ost hat sich in Leipzig versammelt

Am 19. Oktober traf sich wieder die Arbeitsgemeinschaft „Ost“ – Gehörlosen- und Hörgeschädigtenseelsorge, aus den Bistümern Erfurt, Dresden-Meißen, Görlitz, Magdeburg und Berlin. Der Ort des Treffens war wieder die neue Propsteikirche in Leipzig. Es waren Vertreter aus der Gehörlosengemeinschaft, von den Caritasverbänden der Diözesen und aus der Seelsorge anwesend. Die...

weiterlesen >>

Christliche Gemeinschaften?/Teil 9: Die Heilsarmee

Es gibt sie in verschiedenen größeren Städten in Deutschland, die Heilsarmee. Die Mitglieder tragen eine Uniform, und die Kirche kennt militärische Dienstränge bis hin zum General. Wer zur Heilsarmee gehört, kann gleichzeitig auch in einer anderen Kirche aktiv sein. Eine ungewöhnliche Kirche also mit einem besonderen sozialen Engagement. Kurzinfo Die Heilsarmee ist eine christliche...

weiterlesen >>

Epheta Info

>> Näheres zu Bezugsbedingungen und Bestellung

Die Medien Partner - Logo

Herausgeber und Verlag

Die MedienPartner GmbH
Verlag epheta
Postfach 1107 - 77901 Lahr
Industriehof 6 - 77933 Lahr

Tel.: 07821 949925
Fax: 07821 42478

loeffel@die-medienpartner.de

Redaktionsleitung

Holger Meyer
Dwergter Str. 3
49696 Molbergen

Tel.: 04475 9278412
Fax: 03212 1235767
Fax: 04475 9278498

epheta@meyer.net