Lesen Sie ausgewählte Beiträge aus der aktuellen epheta-Print-Ausgabe:

April 2021

Frieden

Meine lieben Freunde! Frieden – Frieden –Frieden, das lese und höre ich fast jeden Tag in der Fastenzeit und auch in der Osterzeit wird er fortgesetzt. „Der Ruf nach Frieden – nach Frieden in aller Welt.“ Wir alle wissen, der Frieden ist schwer einzuhalten. In der weiten Welt wird er unterdrückt – das sieht man fast jeden Tag im Fernsehen. Wie kann man den Frieden einhalten? Die...

weiterlesen >>

Ostergedanken

Der Glaube an die Auferstehung Jesu aus dem Tod fällt immer mehr Menschen schwer. Im ältesten Evangelium nach Markus gehen die drei Frauen zum Grab Jesu, um ihn mit wohlriechenden Kräutern zu salben. Sie berichten von einem weggewälzten Stein und einem leeren Grab. Die Osterzählung nach dem Markus-Evangelium sagt aber: „Die Frauen verließen das Grab und flohen, denn Schrecken und...

weiterlesen >>

Hubert Ahlers ist gestorben

Dankesworte von Norbert Schulze Raestrup: Lieber Hubert! Gerne denke ich an die Zeit unserer gemeinsamen Arbeit im Bistum Münster zurück. Ich habe Dich 1976 kennengelernt als 1. Vorsitzenden des „Allgemeinen Gehörlosenverein Coesfeld-Borken“. Du hast dort vorbildliche Arbeit geleistet und den Verein zusammen mit dem Vorstand harmonisch geleitet. Mit 15 Jahren – noch in der Lehre als...

weiterlesen >>

„katholisch.de“ im Interview mit Christian Enke

„katholisch.de“ ist das Internetportal der katholischen Kirche in Deutschland. Die Redaktion mit Sitz in Bonn berichtet multimedial über aktuelle Ereignisse in Kirche und Gesellschaft. „katholisch.de“ versteht sich als Nachrichten- und Erklärportal mit der Aufgabe, wichtige Debatten in Kirche und Gesellschaft zu spiegeln. Anfang März führte Redakteur Christoph Brüwer ein...

weiterlesen >>

Trauer um Wilma Mathis

Wilma Mathis wurde in Haltern am See am 24.03.1934 geboren und besuchte die Gehörlosenschule in Langenhorst. In jungen Jahren war Wilma begeisterte Leichtathletin und errang Anerkennung und Auszeichnungen mit dem Gehörlosensportverein Recklinghausen. Beruflich arbeitete Frau Mathis bei der DB in Münster und nach ihrer Heirat mit Alfons Mathis als Raumpflegerin bei der Stadt Haltern am See im...

weiterlesen >>

Gehörlose im Erzbistum Paderborn trauern um Roswitha Prüß

Die Trauer und der Schock sitzen tief. Uns fehlen die Worte! Ganz unerwartet wurde Roswitha Prüß, die 1. Vorsitzende des Kath. Gehörlosenvereins „St. Josef“ Lippstadt, am 15. Februar mitten aus dem Leben gerissen. Wir alle waren sehr bestürzt über diese Nachricht. Glauben kann es noch keiner so wirklich, dass Roswitha nicht mehr unter uns weilt. Am 02.06.1949 erblickte Roswitha Prüß,...

weiterlesen >>

AGV Coesfeld-Borken trauert um Hubert Ahlers

Es ist schwer und fast nicht in Worte zu fassen, wie unendlich traurig wir über die Nachricht sind, dass unser lieber Freund und guter Kamerad Hubert Ahlers aus Rosendahl plötzlich und unerwartet im Alter von 76 Jahren am 1. März für immer von uns gegangen ist. Hubert war 60 Jahre Mitglied im AGV Coesfeld-Borken, davon 35 Jahre erster Vorsitzender, bis er 2011 den Vorsitz an Renate Hoffmann...

weiterlesen >>

OSTERN – Auferstehung vor unserem eigentlichen Tod

Liebe Leserin, lieber Leser, wann ist Ostern? Wenn die Ostersträucher blühen, wenn die Narzissen aufgehen? Wenn wir die Eier färben, die Kinder die Nester suchen? Wenn es die Osterhasen zu kaufen gibt, oder wir das österliche Brauchtum pflegen? Wenn wir die gedruckte Ausgabe der „epheta“ in den Händen halten, befinden wir uns alle noch in der Fastenzeit. Und diese ist bekanntlich 40...

weiterlesen >>

Wie kann man allen gerecht werden?

Über Sprache, Rassismus, sexuelle Orientierung und Behinderung (Teil 1) Ein Mann, der viele interessante Lieder schreibt, nennt sich „Funny van Dannen“. Vor vielen Jahren hat er ein Lied geschrieben, der Text wiederholt immer wieder die Zeile: „auch lesbische schwarze Behinderte können ätzend sein.“ Was bedeutet das? Ist er gegen lesbische Frauen? Gegen Menschen mit dunkler...

weiterlesen >>

Religiöse Serie: Christliche Gemeinschaften / Teil 1 – Die Baptisten

In der letzten Reihe haben wir uns verschiedene Religionen angeschaut. Jetzt kehren wir zurück zum Christentun, denn da gibt es vielfältige Gruppen und Gemeinden. Die katholische Kirche kennen Sie alle, die evangelisch-lutherische und die reformierte Kirche auch einigermaßen. Vielleicht wissen Sie auch etwas über die orthodoxen Kirchen. Recht interessant sind die Freikirchen. Von ihnen gibt...

weiterlesen >>

Epheta Info

>> Näheres zu Bezugsbedingungen und Bestellung

Die Medien Partner - Logo

Herausgeber und Verlag

Die MedienPartner GmbH
Verlag epheta
Postfach 1107 - 77901 Lahr
Industriehof 6 - 77933 Lahr

Tel.: 07821 949925
Fax: 07821 42478

loeffel@die-medienpartner.de

Redaktionsleitung

Holger Meyer
Dwergter Str. 3
49696 Molbergen

Tel.: 04475 9278412
Fax: 03212 1235767
Fax: 04475 9278498

epheta@meyer.net