Cloppenburger starten nach langer Pause

Das Gottesdienstteam: Dirk Unterbrink, Willi Thienel, Johannes Flatken und Holger Meyer.

Fünf lange Monate hat es gedauert, bis sich am Samstag, 5. September der Kath. Gehörlosenverein Cloppenburg endlich wieder treffen konnte.

Wir begannen mit einem Wortgottesdienst in der St.-Augustinus-Kirche. Sonst haben wir uns immer am kleinen Altar im Seitenschiff versammelt. Jetzt mussten wir wegen der Abstände zum Hauptaltar wechseln. Diakon Holger Meyer las das Evangelium vom „Taubstummen“ vor, den Jesus heilt.

Er betonte, dass Jesus diesen Mann zur Seite nimmt, von den anderen weg. Bis jetzt haben andere für ihn gehandelt, haben ihn hergebracht. Jesus nimmt ihn als Person ernst, versucht auf seine Weise mit ihm zu kommunizieren. Dann erst heilt er ihn.

Nach dem Gottesdienst gingen wir hinüber ins Pfarrheim. Dort waren die Tische ganz anders aufgestellt als gewohnt, mit Abstand eben. Und es konnte leider keinen Kaffee und keinen Kuchen geben, weil die Küche noch nicht wieder benutzt werden darf. Immerhin hatten wir Getränke in Flaschen bereit.

Etwa 35 Mitglieder und Gäste waren gekommen, etwas weniger als früher bei Versammlungen.

Alle waren froh, wieder miteinander gebärden zu können. Ja, es gab Einschränkungen, aber noch vor einem Monat war das Pfarrheim geschlossen, und wir hätten uns höchstens im Innenhof treffen können.

Und so hoffen wir, dass Monat für Monat mehr möglich ist. Im Oktober wollen wir den Jahresplan für 2021 aufstellen, denn wir gehen zuversichtlich in die Zukunft.

Holger Meyer

<< Zurück zur Startseite

Epheta Info

>> Näheres zu Bezugsbedingungen und Bestellung

Die Medien Partner - Logo

Herausgeber und Verlag

Die MedienPartner GmbH
Verlag epheta
Postfach 1107 - 77901 Lahr
Industriehof 6 - 77933 Lahr

Tel.: 07821 949925
Fax: 07821 42478

loeffel@die-medienpartner.de

Redaktionsleitung

Holger Meyer
Dwergter Str. 3
49696 Molbergen

Tel.: 04475 9278412
Fax: 03212 1235767
Fax: 04475 9278498

epheta@meyer.net