Gott sagt: „Ich bin da!“

Symbolfoto: © PhotoSG/stock.adobe.com

Meine lieben Freunde!

Ein Jahr ist vorbei.

Vieles ist im Jahr 2020 passiert, manches ist unbegreiflich in unserem Leben, in der großen Welt.

– Menschen sind als Flüchtlinge gekommen,

– Menschen sind an Corona erkrankt,

– Menschen sind gegangen.

– Menschen haben gelebt, erlebt, geliebt, gelitten, sind gestorben.

Wir haben auch gelebt, erlebt, geliebt, gelitten.

Das Jahr 2020 ist vorbei. Jetzt müssen wir nach vorne schauen, in die Zukunft.

Gott fragt nicht: „Was war gestern?“

Wir Menschen wünschen uns oft ein besseres Leben, viel Glück, viel Geld, Gesundheit, viele Freunde ... Sport, Urlaub, Party… etc…

Ist das das Leben? - Wie leben wir? - Wozu leben wir? - Nur für uns selbst?

Wer versucht richtig nachzudenken, zu glauben, der kommt weiter in seinem Leben.

Gott gibt es doch; Gott ist da, auch in den Zeiten der Not, der Freude, der Trauer.

In jedem Menschen ist Gott da. Keinen lässt er alleine!

Moses hat Gott nach seinem Namen gefragt.

Gott antwortete Moses: „Ich bin da.“

Wer liebt, wer selbstlos ist, wer gibt, wer sich verschenkt, der bleibt in Gott und Gott in ihm. Da erfährt der Mensch Erfüllung, Sinn und Glück.

Wer glaubt, schafft eine menschlichere Gesellschaft.

Was wir derzeit brauchen, ist ein Klima von Offenheit, Ansprechbarkeit, Freundschaft, und ganz wichtig – Vertrauen!

Schafft Ihr es? Schaffen wir es? Machen wir mit? Wollen wir es tun?

So wollen wir im neuen Jahr 2021 leben.

Ich wünsche allen einen guten Start in das frische neue Jahr!

Herzlich, Ihr Josef Rothkopf, Generalpräses

<< Zurück zur Startseite

Epheta Info

>> Näheres zu Bezugsbedingungen und Bestellung

Die Medien Partner - Logo

Herausgeber und Verlag

Die MedienPartner GmbH
Verlag epheta
Postfach 1107 - 77901 Lahr
Industriehof 6 - 77933 Lahr

Tel.: 07821 949925
Fax: 07821 42478

loeffel@die-medienpartner.de

Redaktionsleitung

Holger Meyer
Dwergter Str. 3
49696 Molbergen

Tel.: 04475 9278412
Fax: 03212 1235767
Fax: 04475 9278498

epheta@meyer.net