Cafétreff Münster hatte Spaß bei den Skulpturen

Die Teilnehmer an der Kurzreise nach Münster-Hiltrub mit Mund-Nase-Schutz vor einer Skulpturengruppe ohne Masken.

Der Cafétreff Münster 2015 machte am 25. Juni eine schöne Kurzreise zur Skulpturenschau nach Münster-Hiltrup mit Zug und Bus und nicht zu vergessen mit Mund- und Nasemaske wegen des Coronavirus.

Erstmals nach drei Monaten trafen wir uns um 11.00 Uhr in Münster am Hauptbahnhof. Die Wiedersehensfreude war groß. Mit unserem Cafétreffleiter Karl Straub und mit Gabriele Haker, die alles organisiert hatten, fuhren wir nach Hiltrup.

Zuerst ging es zum Mittag­essen, um Hunger und den Durst zu stillen. Bei hochsommerlichen Temperaturen – 29°C – wehte ein angenehmer leichter Wind. Nach dem Essen fühlten wir uns wieder frisch gestärkt und gingen dann zu Fuß zu den Skulpturenfiguren an fünf Standorten in der Stadt, und machten dort auch unser Gruppenfoto. Dabei haben wir auch Spaß mit den Figuren gemacht.

Das viele Laufen und die Hitze machte uns etwas schlapp. So gingen wir in ein Café, um Kuchen und Kaffee zu genießen und blieben dort sitzen, bis die Zeit zur Heimfahrt gekommen war.

Das war ein schöner Nachmittag: endlich wieder gute Unterhaltung und Bewegung für Geist und Körper.

Wir bedanken uns bei Gabriele Haker und Karl Straub für die wiedereinmal gelungene Organisation der Kurzreise nach Münster-Hiltrup.

 

Karl Straub

<< Zurück zur Startseite

Epheta Info

>> Näheres zu Bezugsbedingungen und Bestellung

Die Medien Partner - Logo

Herausgeber und Verlag

Die MedienPartner GmbH
Verlag epheta
Postfach 1107 - 77901 Lahr
Industriehof 6 - 77933 Lahr

Tel.: 07821 949925
Fax: 07821 42478

loeffel@die-medienpartner.de

Redaktionsleitung

Holger Meyer
Dwergter Str. 3
49696 Molbergen

Tel.: 04475 9278412
Fax: 03212 1235767
Fax: 04475 9278498

epheta@meyer.net